• französisch-bilingual • 
  • MINT-freundlich • 
  • sozial engagiert

laufende Projekte

Die Fördergemeinschaft unterstützt das Fichte-Gymnasium in vielen verschiedenen Bereichen.

Anträge auf Förderung können von Lehrern, Schülergremien und Elternvertretern des Fichte-Gymnasiums eingereicht werden. Über Zahlung und Höhe der Zuschüsse entscheidet der Vorstand auf Grundlage der Beschlüsse der Mitgliederversammlung und der aktuellen Kassenlage.

Hier finden Sie das entsprechende Antragsformular.

Kein Schüler darf aus finanziellen Gründen von der Teilnahme an Schulveranstaltungen ausgeschlossen werden. Die Mitgliederversammlung hat deshalb einen Hilfsfond für Schüler in besonderer finanzieller Notlage eingerichtet. Schul- und Klassenfahrten sowie Ausflüge können in begründeten Fällen von der Fördergemeinschaft unterstützt werden, wenn weder Schul- und Sportamt noch das Jobcenter die Kosten übernehmen. Zuschüsse für einzelne Schüler beantragt stellvertretend der jeweilige Klassenlehrer.

Schülermentoren helfen bei Hausaufgaben, fragen Vokabeln ab, unterstützen bei der Vorbereitung auf Klassenarbeiten. Jeden Tag, von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Zwanglos. Kostenlos. Aber dieses unglaubliche Angebot wird viel zu wenig genutzt. Mit Postern in den Klassenzimmern wirbt die Fördergemeinschaft nun dafür.

Gestaltet von SchülerInnen des Fichte-Gymnasiums, ausgesucht von Frau Querfeld und herausgegeben von der Fördergemeinschaft: 10 bunte Doppelkarten für die unterschiedlichsten Anlässe, mit Umschlägen, aus 100% Recyclingpapier in einer stabilen, bunten Schachtel. Geeignet als Geschenk, z.B. für die Gasteltern von Austauschschülern. Die Karten kosten 8,90 Euro und können bestellt werden bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bitte die gewünschte Farbe der Schachtel angeben: rot, blau oder grün. Der Verkaufserlös hilft Schülern, die eine Unterstützung für die Teilnahme an Klassenfahrten benötigen.