• französisch-bilingual • 
  • mint-freundlich • 
  • sozial engagiert

Sprachen und Literatur

Auch an einem Gymnasium mit bilingualem Französischzug weiß man natürlich, dass Englisch DIE Weltsprache ist. Deswegen legen wir selbstverständlich großen Wert darauf, unseren SchülerInnen auf vielfältige Weise sowohl die englische Sprache als auch die Kultur des englischen Sprachraums zu vermitteln. Englisch lernen Schülerinnen und Schüler des Fichte-Gymnasiums entweder sofort ab dem ersten Halbjahr der 5. Klasse (wenn sie sich nicht für den bilingualen Französisch-Zug entscheiden) oder zum zweiten Halbjahr der 5. Klasse (das gilt für die bilingualen SchülerInnen). Bis zum Ende der 7. Klasse sind dann sowohl die bilingualen als auch die nicht-bilingualen SchülerInnen auf dem gleichen Wissensstand. Das heißt, dass sowohl die nicht-bilingualen als auch die bilingualen SchülerInnen ihr Abitur in Englisch ablegen können. Zusätzlich fördern wir Englisch, indem wir den SchülerInnen die Möglichkeit bieten, das Cambridge Certificate abzulegen, ein englisches Sprachzertifikat der Universität Cambridge für Nicht-Muttersprachler, das zur Bescheinigung qualifizierter Englischkenntnisse dient und international bei Bildungseinrichtungen und Unternehmen anerkannt ist. Zudem können die SchülerInnen beim English Club mitmachen, einer AG für die Klassen 8 und 9, die vertiefte Einblicke in die englische Kultur bietet und mit der man am Ende des Schuljahres für eine Woche nach Großbritannien reisen kann.

 

Stundentafel

Klasse

Wochenstunden
(nicht bilingual)

Wochenstunden
(bilingual)

5. Klasse
(1. HJ)

4

-

5. Klasse
(2. HJ)

4

5

6. Klasse

4

5

7. Klasse

4

4

8. Klasse

4

4

9. Klasse

3

3

10. Klasse

3

3

Kursstufe

4

4

 

Des Weiteren unterstützen wir unsere SchülerInnen bei individuellen Austauschprogrammen im englischsprachigen Ausland, um dort insbesondere ihre kommunikativen Fähigkeiten weiter zu schulen und kulturelle und soziale Erfahrungen zu machen.

Auch in der Kursstufe haben unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit im Rahmen der Studienfahrten ihre sprachlichen und kulturellen Kompetenzen zu vertiefen und Exkursionen nach London oder Dublin zu erleben. Zum Teil bieten wir auch selbst kulturelle Angebote an, so war z.B. der Native-American Songwriter Wade Fernandez bei uns an der Schule.

 

           

Ab Klassenstufe 8 können Schülerinnen und Schüler des Fichte-Gymnasiums das Profilfach Spanisch als dritte Fremdsprache wählen (Schnuppernachmittag: Profilfach Spanisch ja oder nein?). Spanisch wird seit dem Schuljahr 2007/08 als Hauptfach von Klasse 8 bis 10 angeboten und erfreut sich seither großen Interesses unter den Schülerinnen und Schülern. Nach der erfolgreichen Teilnahme am Spanischunterricht von Klasse 8 bis 10, besteht die Möglichkeit, die Kursstufe im Fach Spanisch zu absolvieren und mit dem schriftlichen Abitur (Kernkompetenzfach oder Neigungsfach) oder einer Präsentationsprüfung (fünftes Prüfungsfach) abzuschließen. So legen jedes Jahr Fichteschülerinnen und -schüler erfolgreich das Abitur in Spanisch ab.

 

Stundentafel

Klasse

Wochenstunden

8. Klasse

4 + 1 Poolstunde
Poolstunde: binnendifferenzierter Kleingruppenunterricht

9. Klasse

4

10. Klasse

4

Kursstufe

4

 

 

Im Laufe des Spracherwerbs können die Spanischschülerinnen und -schüler der Klassen 9 und 10 an einer Sprachreise nach Salamanca teilnehmen, um so insbesondere ihre kommunikativen Fähigkeiten weiter zu schulen.

Auch in der Kursstufe haben unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit im Rahmen der Studienfahrten ihre sprachlichen und kulturellen Kompetenzen zu vertiefen und la vida española bei Exkursionen nach Sevilla, Madrid oder Barcelona zu erleben. Hier unterstützte uns in den letzten Jahren die Fachschaft Biologie mit Exkursionen zum Studium der Flora und Fauna des Mittelmeeres vor der Küste Kataloniens.

Hier in Karlsruhe nehmen wir kulturelle Angebote zum Thema der spanischsprachigen Welt gemeinsam mit unseren Schülerinnen und Schülern wahr, sei es in Form von Ausstellungen oder als Besuch eines spanischsprachigen Films in einem der Karlsruher Kinos. Die argentinische Historikerin und Filmemacherin Juliana Fischbein durften wir bereits im Fichte-Gymnasium begrüßen. Sie führte mit den Schülerinnen und Schülern der Oberstufe Workshops zum Problem der Verschwundenen während der argentinischen Militärdiktatur durch und machte „Migration und Exil im frühen 20. Jahrhundert und heute“ zum Thema.

 

   

 

Spanisch wird von neun hauptamtlich tätigen Kolleginnen sowie auszubildenden Referendarinnen und Referendaren mit Begeisterung unterrichtet, was sehr zur Attraktivität unseres Faches beiträgt.

Besuchen Sie uns am nächsten Tag der offenen Tür in unserem Spanischraum!

¡Los esperamos!

¡Hasta pronto en el Fichte!