Herzlich Willkommen beim Fichte-Gymnasium Karlsruhe

dem französisch-bilingualen mint-freundlichen Karlsruher Gymnasium
0721-1334508 • sekretariat@fichte-gymnasium.de
Montag 29 Mai 2017
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
gymnasium.de
gymnasium.de
gymnasium.de
gymnasium.de
gymnasium.de
Fichte bei der Bundesbegegnung Schulen Musizieren

Vom 18.5. bis 21.5. 2017 war das Fichte Gastgeberschule bei der Bundesbegegnung Schulen Musizieren des BMU.

Mit dem Ensemble des Melissantes-Gymnasiums aus Arnstadt unter der Leitung von Harald Benkert hatten wir eine sehr nette Gastgruppe, die an den vier Tagen mit Konzerten in ganz Karlsruhe unterwegs war. Ein herzliches Dankeschön gilt allen Gastfamilien, euer Engagement ist nicht selbstverständlich und ohne Euch wäre die Begegnung so nicht möglich gewesen!

Das Fichte-Streichensemble unter Leitung von Frau Klose konnte sich am Donnerstag, 18.5. mit Solisten auf dem Friedrichsplatz präsentieren, allen Mitspielern und allen, die uns im Publikum unterstützt haben, herzlichen Dank. Ihr wart spitze!

Am Freitag durften wir die Gäste aus Arnstadt bei kleinen Begegnungskonzerten in der Mensa näher kennenlernen. Im Rahmen dieser Veranstaltungen entstand auch unser Foto mit den Gästen und den Gastgeberkindern unserer Schule.

Weitere Fotos findet man unter anderem auf Facebook und Instagram unter BMUMusik.

 
„Ohne Jugend ist kein Staat zu machen“

In Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung nehmen zur Zeit einige unserer Schüler und Schülerinnen an einem mehrtägigen Planspiel Kommunalpolitik teil. Im Rahmen dieses Planspiels bereiten sie einen öffentliche, gespielte Gemeinderatssitzung vor, die unter der Leitung von Herrn Sozialbürgermeister Martin Lenz am

Donnerstag, 01. Juni 2017 von 14.30 bis 16.30 Uhr

im Rathaus Karlsruhe stattfindet. Wir laden alle Interessenten herzlich zu dieser etwas anderen Gemeinderatssitzung ein.

Nähere Informationen erhalten Sie in Kürze an dieser Stelle.

 
Förderverein Mitgliederversammlung 2017 (2)

Die nächste Mitgliederversammlung des Fördervereins des Fichte-Gymnasiums findet am

Mittwoch, den 31.05.2017 um 19.30 Uhr in der Sophienstraße 12

statt. Nähere Informationen finden Sie hierzu auf der Termine-Seite der Fördergemeinschaft.

Liebe Mitglieder der Fördergemeinschaft,

auf der Jahreshauptversammlung am 16. März 2017 konnte kein Nachfolger für das Amt des 1. Vorsitzenden gefunden werden. Ich lade Sie deshalb erneut zu einer Mitgliederversammlung ein, dieauf der Jahreshauptversammlung am 16. März 2017 konnte kein Nachfolger für das Amt des 1. Vorsitzenden gefunden werden. Ich lade Sie deshalb erneut zu einer Mitgliederversammlung ein, die

 
Weitere Chinesich-Zertifikate 2016/17

Chinesisch Zertifikate in der 6. KlasseHerr Wehrmann überreichte am 05.05.2017 an Kimmy Beck aus der 6e sowie an Maria Shehova aus der 6a die HSK-Zertifikate der Stufe 1. Mit dieser international anerkannten Chinesisch-Prüfung können sich die beiden, so ihr Lehrer Herr Lin, auf jeden Fall im „Smalltalk“ auf Chinesisch unterhalten. Olivia Zens aus der 6a begleitete die beiden Mitstreiterinnen – Olivia hat bereit das Zertifikat der Stufe 2 erhalten.

Wir gratulieren allen dreien und drücken die Daumen für weitere Zertifikate!

 
Abiturjahrgang ´71 zu Besuch am Fichte-Gymnasium

Jahrgang '71 im Physik-SaalAm Freitag, den 5.5.2017, haben 17 ehemalige Abiturientinnen des Abiturjahrgangs `71 am Nachmittag ihre alte Schule, das Fichte-Gymnasium, besucht.

Beim Rundgang konnte der Schulleiter Herr Wehrmann auch vieles erfahren, was er noch nicht wusste: Zum Beispiel gab es vor dem jetzigen Schulgarten damals auf dem Schulhof eine Weitsprunganlage und in der Fichte-Turnhalle stand immer ein Klavier. Nach der eineinhalbstündigen Führung und einem geselligen Abschluss hat sich die Gruppe fest vorgenommen, in 4 Jahren zum goldenen Jubiläum wieder zu erscheinen.

 
Aktion medienfreie Woche: Wir gehen offline!

Ohne MobiltelefonMedienfreie Woche, das heißt komplett auf elektronische Medien zu verzichten: Handy/Smartphone, Computer, Laptop, iPad, mp3Player, Fernsehen, Radio, Stereoanlage, Spielekonsole… Kann man das schaffen? Und wie geht’s einem damit?

Das wollte Schulsozialarbeiterin Kathrin Kaiser mit den 7. Klassen herausfinden und startete – passend zur Fastenzeit – die Aktion medienfreie Woche. Nach harten Diskussionen konnten sich die Schüler*innen freiwillig entscheiden zu verzichten. Ganz wichtig dabei ist die Wertfreiheit. Es geht nicht darum, die Medien zu verteufeln, sondern lediglich eine Erfahrung zu machen und seinen Medienkonsum damit zu reflektieren - teilweise mit sehr unterschiedlichen persönlichen Ergebnissen.

Weiterlesen...