• französisch-bilingual • 
  • mint-freundlich • 
  • sozial engagiert

Wichtige Hinweise zur Mitgliederversammlung der Fördergemeinschaft am 01.12.2021

Liebe Mitglieder

zur Mitgliederversammlung am 01.12.2021 gibt es wichtige Neuigkeiten.

Die gute Nachricht ist, dass die Mitgliederversammlung trotz Alarmstufe II in Präsenz stattfinden kann.

Die schlechte Nachricht ist, dass (mit den unten stehenden Ausnahmen) nur genesene oder geimpfte Personen ohne typische Corona-Symptone und mit aktuellen negativem Test teilnehmen können (aktuelle Corona-Verordung des Landes, gültig ab 24.11.2021, §10, (1), Nr. 4 - Vereinsveranstaltungen), also 2G+.

Ausgenommen von 2G (aber nicht von der Testpflicht) sind:

  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztlicher Nachweis notwendig).
  • Personen, für die es keine allgemeine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) gibt.
  • Schwangere und Stillende, da es für diese Gruppen erst seit dem 10. September 2021 eine Impfempfehlung der STIKO gibt

Es werden direkt vor der Veranstaltung Antigen-Tests angeboten (ohne Testzertifikat). In diesem Fall bitten wir, bereits um 19:00 Uhr zur erscheinen. Entspannter ist es allerdings, vorab einen Termin an einer zertifizierten Teststelle zu buchen (der Test darf nicht älter als 24h sein). Zu Hause durchgeführte Selbsttests können wir leider nicht akzeptieren.

Beim Einlass werden die Nachweise überprüft und in einer Liste zusammen mit den Kontaktdaten dokumentiert (ohne Angabe der Art des Nachweises).

Während der Veranstaltung besteht Maskenpflicht (medizinisch) und Abstandsgebot. Wir achten auf gute Belüftung, daher ist warme Kleidung zu empfehlen.

Mit diesen Maßnahmen können wir entspannt die Mitgliederversammlung abhalten.

Ich freue mich, trotz der Umstände auf guten Besuch und gute Ideen.

Herzliche Grüße

Siegfried Franz für den Vorstand