• Fichte-f
  • französisch-bilingual • 
  • mint-freundlich • 
  • sozial engagiert

bili

NwT-Unterricht: selbstständig gefertigte CO2-Ampeln mit Preisgeld ausgezeichnet

Unsere eigenen CO2-Ampeln helfen uns nicht nur in Corona-Zeiten, sondern wurden nun auch von der Wirtschaftsstiftung Südwest mit einem Preisgeld ausgezeichnet.

Bereits im Schuljahr 2020/2021 startete der erste Versuch im NwT-Unterricht der 10. Klasse selbst CO2-Ampeln zu fertigen. Im aktuellen Schuljahr 2021/2022 wurde das Projekt mit Erfolg fortgeführt. Es sind insgesamt fünf verschiedene Ampeln entstanden, die sich in den Klassenräumen einsetzen lassen.

Die dafür notwendigen Schaltungen, Programmcodes und Gehäuse wurden vollständig von unseren Fichte-Schülerinnen und -Schülern geplant, konstruiert und gefertigt. Dabei führten die durch unsere Schülerinnen und Schüler selbst formulierten Anforderungen an ihre Ampeln zu individuellen Lösungen.
Das Projekt "Konstruktion und Fertigung einer eigenen CO2-Ampel" wurde nun bei einer Ausschreibung der Wirtschaftsstiftung Südwest als eines von fünf Schulprojekten mit einem Preisgeld von 500 Euro ausgezeichnet. Wir sind sehr stolz auf unsere NwT-Schülerinnen und -Schüler! (Saf)