• Fichte-f
  • französisch-bilingual • 
  • mint-freundlich • 
  • sozial engagiert

bili

Exkursionen

Exkursion mit dem Ökomobil der Stadt Karlsruhe

Die Unterrichtseinheit „Lebensräume“, verankert im Curriculum für die zehnten Klassen, wird in Zusammenarbeit mit städtischen Institutionen erweitert. Eine Möglichkeit ist die Fließgewässeranalyse, thematisch vorbereitet im Unterricht, unter Anleitung der Mitarbeiter des Ökomobils Karlsruhe praktisch umzusetzen. Die professionelle Ausstattung dieses High-Tech-Labors auf Rädern ermöglicht eine umfassende Analyse, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geben wertvolle Impulse für die Beurteilung der Gewässergüte.

Gewässeranalyse am Altrhein - Thema Ökosysteme

"Am Ende der Klasse 10 sollen die Schülerinnen und Schüler die kognitiven und persönlichkeitsbezogenen Fähigkeiten und Voraussetzungen erworben haben, um auf der Grundlage ihres biologischen Basiswissens und im Abwägen von Wissen und Werten zur eigenen Meinungsbildung und zu verantwortlichem Handeln fähig zu sein." (Leitgedanken zum Kompetenzerwerb für Biologie, Bildungsplan 2004)

Ein wichtiges Thema im Rahmen des Bildungsplans ist daher die Untersuchung von Ökosystemen. Laut Bildungsplan sollen die Schülerinnen und Schüler im Rahmen dieser Unterrichtseinheit folgende Kompetenzen erwerben:

Schnupperkurs Gentechnik am Explo Heidelberg

Schnupperkurs Gentechnik am Explo Heidelberg

Das Lernlabor Explo-Heidelberg bietet Workshops in verschiedenen naturwissenschaftlichen Bereichen an, worunter sich auch der Schnupperkurs Gentechnik, der von Schülerinnen und Schülern ab Klasse 11 belegt werden kann, befindet. Wir, Benjamin und Beatrix Bold, nahmen vom 05.01 - 09.01.2009 am Schnupperkurs Gentechnik teil. Man bekommt dort einen Einblick in die Methoden der Molekularbiologie.