Herzlich Willkommen beim Fichte-Gymnasium Karlsruhe

dem französisch-bilingualen mint-freundlichen Karlsruher Gymnasium
0721-1334508 • sekretariat@fichte-gymnasium.de
Freitag 26 Aug 2016
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Spanisch


Spanisch am Fichte

Seit dem Schuljahr 2001/02 wird am Fichte-Gymnasium Spanisch als dritte Fremdsprache mit Hauptfachstatus ab der 9. Klasse angeboten (seit 2007/08 in G8 ab der 8. Klasse).

Seitdem erfreut sich die Sprache großen Interesses unter den Schülerinnen und Schülern, so dass es immer zweizügig unterrichtet werden konnte und wir auch immer genügend Teilnehmer und Teilnehmerinnen für mindestens einen Oberstufenkurs begeistern konnten. Inzwischen haben jedes Jahr Schülerinnen und Schüler das schriftliche Abitur oder die mündliche Präsentationsprüfung in Spanisch abgelegt.

Spanisch wird von zehn hauptamtlich tätigen Kolleginnen und Kollegen unterrichtet. Wir wurden zeitweise durch eine spanische Gastlehrerin unterstützt und bilden jedes Jahr mehrere Referendarinnen und Referendare aus. Dazu schnuppern auch Praktikantinnen und Praktikanten in unsere Klassen herein, die im Begriff sind, Spanisch für das Lehramt zu studieren. Dies trägt sehr zur guten Stimmung und zur Attraktivität unseres Faches bei. Das äußert sich auch darin, dass schon viele Schülerinnen und Schüler nach dem Abitur ein Studium des Faches Spanisch aufgenommen haben oder im Rahmen ihrer Studiengänge Semesterpraktika absolviert haben oder Kurzzeitbeschäftigungen in spanischsprachigen Ländern nachgegangen sind.

Stundentafel:

8. Klasse – 4 Wostd.+1Poolstd.

9. Klasse – 4 Wostd.

10. Klasse – 4 Wostd.

Kursstufe – 4 Wostd

Nach der erfolgreichen Teilnahme am Fach Spanisch während dreier Schuljahre während der Mittelstufe besteht die Möglichkeit, die Kursstufe im Fach Spanisch zu absolvieren und mit dem schriftlichen Abitur (Kernkompetenzfach oder Neigungsfach) oder einer Präsentationsprüfung (fünftes Prüfungsfach) abzuschließen.

Derzeit gibt es für das Fach Spanisch keine organisierte Schulpartnerschaft oder Schüleraustausch mit einem spanischsprachigen Land. Wir unterstützen unsere Schülerinnen und Schüler sehr bei ihren Bemühungen um individuelle Austausche. In diesem Zusammenhang durften wir auch schon mehrere Gastschüler und Schülerinnen am Fichte begrüßen, die unseren Unterricht durch den persönlichen Kontakt, aber auch durch Informationen und Beiträge aus ihrem Land bereichern.

Im Rahmen der Studienfahrten in der Kursstufe erfreuten sich in den letzten Jahren die angebotenen Exkursionen nach Barcelona, Madrid und Sevilla großer Beliebtheit. Auch eine Sprachreise nach Salamanca wurde immer wieder gern wahrgenommen. Hier unterstützte uns in den letzten Jahren die Fachschaft Biologie mit Exkursionen zum Studium der Fauna und Flora des Mittelmeeres vor der Küste Kataloniens, das natürlich durch Ausflüge nach Figueras und Girona ergänzt wurde.

Hier in Karlsruhe versuchen wir, kulturelle Angebote zum Thema spanischsprachige Welt wahrzunehmen, sei es in Form von Ausstellungen oder als Besuch eines spanischsprachigen Films in einem der Karlsruher Kinos.

Wir hatten auch schon das Glück, die argentinische Historikerin und Filmemacherin Juliana Fischbein im Fichte begrüßen zu dürfen, die mit den Schülerinnen und Schülern der Oberstufe Workshops zum Problem der Verschwundenen während der argentinischen Militätdiktatur und zum Thema Migration und Exil im frühen 20. Jahrhundert und heute durchführte.

Während unserer Tage der offenen Tür gehören Stände mit selbst zubereiteten spanischen Tapas oder kleine von den Schülerinnen und Schülern gestaltete Programmpunkte wie z.B. ein selbst choreographierter Tanz zum Lied „Me gustas tú“, ein Tango-Workshop oder eine Ausstellung zu kulturellen Besonderheiten Mexikos schon zur Standardausstattung.

Wir wollen alles dafür tun um die Attraktivität des Faches Spanisch im Fichte zu erhalten und werden versuchen, immer wieder mit Aktivitäten verschiedenster Art präsent zu sein.

¡Los esperamos!

¡Hasta pronto en el Fichte!