• französisch-bilingual • 
  • MINT-freundlich • 
  • sozial engagiert

Fächer

Unterkategorien

Nicht umsonst ist das Fichte-Gymnasium seit 2011 als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik und auf die Ausbildung in diesen Bereichen wird bei uns ein besonderer Schwerpunkt gelegt. So nimmt z.B. die ganze Schule jedes Jahr am Informatik-Biber-Wettbewerb teil, die Klassen 9 und 10 machen bei Mathematik ohne Grenzen mit und für die Klassen 5 und 6 gilt es in Mathe jeweils das Problem des Monats zu lösen. Auch an anderen Stellen nehmen ganze Klassen an Wettbewerben teil (z.B. Physik im Advent) oder einzelne Schülerinnen und Schüler werden bei ihrer Teilnahme unterstützt. Durch die gezielte Förderung haben wir in den letzen vier Jahren auch jeweils erfolgreichen Teams bzw. Einzelteilnehmern zu ihren Leistungen bei Jugend forscht gratulieren dürfen.

Am Fichte-Gymnasium haben wir Möglichkeiten geschaffen, die es den Schülerinnen und Schülern erlauben, Erfahrungen zu machen, die über die normale Unterrichtsarbeit hinausgehen. Wir haben einen gut ausgestatteten Werkraum, in dem man auch bohren, sägen und hämmern kann, einen Brennofen fürs Töpfern, Fledermausnistkästen, einen Schulgarten mit Barfußpfad und Teich, einen Solaranlage auf dem Dach und viele engagierte Lehrerinnen und Lehrer, die schulische und außerschulische Lernorte (wie z.B. das Waldklassenzimmer) nutzen, um den Schülerinnen und Schülern Natur-Wissenschaft ganz praktisch erleben zu lassen.