• französisch-bilingual • 
  • MINT-freundlich • 
  • sozial engagiert

Die 10d-Radioshow

3,2,1 - Aufnahme läuft! Im Rahmen des Deutschunterrichts zum Thema "Medien" haben wir im Freien Radio Querfunk unsere eigene Radiosendung produziert. Sechzig Minuten unverfälschtes Programm zum Mitdenken, zum Mitlachen und das auch: zum Mitsingen.

Bevor es an die Aufnahmen ging, hat uns zunächst Herr Parusel die grundlegenden Unterschiede der journalistischen Darstellungsformen vermittelt. Dann begann die Arbeit: In Redaktionssitzungen einigten wir uns auf "Früher war alles besser?!" als Thema für unsere Sendung. In kleinen Gruppen gingen wir mit dem Mikrofon in der Karlsruher Innenstadt auf Stimmenfang. In hitzigen Diskussionen einigten wir uns auf die Auswahl der Songs. In Kleinarbeit haben wir unsere Audiodateien am PC maßgerecht geschnitten, auch und vor allem mit der Unterstützung des Querfunk Teams. Am Ende stand die fertige Sendung und das gute Gefühl, etwas Eigenes als Gruppe verwirklicht zu haben. Nun hieß es für uns, und hoffentlich viele Mithörer, am Mittwoch, 15. Juli 2015 um 15 Uhr, auf der Frequenz UKW 104,8: 3,2,1 - Einschalten!